so wie wir sind

Wir sind wie wir sind – thenuprojekt

Als ich diese Bilder sah, dachte ich sofort an meine Tochter… und an ein paar jungen Bloggerinnen. Junge Frauen, deren Leben von ihrem vermeintlich unperfektem Körper bestimmt ist. Und ich dachte an mich, wenn ich mich erwische, dies und das an meinem Körper nicht zu mögen.

In Zeiten von kaum mehr ungephotoshopten, weichgemachten und verlogenen Bildern, verlieren wir schnell den Bezug zu einem ganz normalen Körper. Wir sehen keine Makel mehr. Wegradiert. Wir sehen all überall glatte, ebene und ebene Körper. Oder an den Pranger gestellte massive Fettleibigkeit.

Menschen, die es sich zur Aufgabe machen, Frauen zu zeigen, so wie wir sind. Mit allem was da ist. Oder auch nicht.

Mittlerweile auch auf Papier. Sollte eigentlich in keinem Regal eines jungen Menschen fehlen….

Und da eine Verlinkung mal wieder nicht funktioniert: klickst du hier: thenuprojekt

 

 

er