Gesellschaft

Neulich, da war mal eine einsam.

Da kommt sie einfach und kuschelt sich an mich. Sie kletterte sogar auf meinen Schoß. Das macht sie bei mir und bei denen die ihr lieb sind. Manchmal auch bei einem wildfremden Menschen. Einfach weil ihr danach ist. Sie Nähe braucht. Gestreichelt werden, das mag sie sehr.  Dafür hält auch mal ein fremder Mensch gern an. Beugt sich zu ihr und genießt ihren zurückhaltenden jedoch freundlichen Blick und ihren warmen anschmiegsamen Körper.

Anschließend ist der Mensch meist sehr erfreut. Hat einen entspannten Gesichtsausdruck, ein Lächeln im Gesicht und geht erheitert weiter. Nähe tut eben jedem gut. Der dem sie zu Teil wird und dem der sie gibt.

So eine fucking bitch könnte doch wirklich jetzt der Nächste sagten. Lässt sich von jedem Beliebigen Anfassen. Nur weil ihr mal danach ist. Geht´s noch`? Wenn das jeder machen würde. Tauscht Zärtlichkeiten aus, dann und dort, wann und wo ihr danach ist. Sie macht das einfach so. Und wenn sie nicht mehr will, dann geht sie einfach weiter. Ist doch eigentlich alles ganz normal….

 

Wo ist hier die Wunschfee?

wunschfee

Wenn ich mir was wünschen dürfte, für uns alle….

Mehr Liebe

Mehr Friede

Mehr Achtung vor dem Nächsten

Mehr Akzeptanz

Ein paar Minuten Zeit für ein paar Sätze mit der einsamen Nachbarin

Offene Augen für die wichtigen Bedürfnisse

Respekt vor dem Leben

Nächstenliebe als Schulfach

Achtung vor jedem Lebewesen als Schulfach

Weniger Einzelkämpfer

Plastikverbot

Ein paar mehr Pipi Langstrumpfs und Robin Hoods

Den Zusammenbruch des www für mindestens ein Jahr

Weniger Leben nach der timeline

Mehr gemeinsam , weniger allein

Ein bisschen mehr gelebtes Glücksprinzip….

 

Peace liebe Bloggerfreunde.

 

 

 

 

 

Kurzfrequenzen im Juni IV – Und was ist dir so wichtig?

Drei Dinge die du unbedingt weiter geben möchtest. An deine Kinder. Oder an deine dir Nächsten.

Deine wichtigsten drei, die du für unabdingbar hältst, um in dieser Welt zu bestehen. Werte, Eigenschaften, Ideologien.

Bitte einmal aus dem Bauch heraus und anschließend, wann auch immer genau, gut überlegt.

Ich wäre sehr erfreut über viele Ansichten.