Art & Akt

Hinter Fenstern IV

 

Das vierte Bild aus der Reihe.

Buntes hinter Fenstern.

Wenn man sich mit der Begrifflichkeit auseinander setzt, ist es doch ein größeres Thema, als nur ein Gesicht hinter vermeintlichem Glas.

Gesichter lassen Geschichten vermuten. Emotionen sehen. Empfindungen spüren.

Buntgesichter3Häufig bleibt Mensch hinter dem Fenster. Aus vielen Gründen.

Gewohnheit.

Um kein Risiko einzugehen.

Weil der Mut fehlt.

Vielleicht reicht es einfach nur mal hinzuschauen.

Man könnte eingesperrt sein.

Eventuell auch einfach nur auf den Tee wartend, der sich auf dem Tische hinter dem Fenster befindet.

Jeder hat da sein ganz eigenes Fenster mit seiner Geschichte.

 

Die vorherigen Bilder, klickst du hier:

Fenster I

Fenster II

Fenster III

 

Werbeanzeigen