Das Recht auf Scheitern.

Ein fast vergessener Gedanke, in all dem Optimierungswahn, in dem sich das Leben zu befinden scheint. Der Drang nach Perfektionismus. Nach Funktionieren. Nach dem stetigen Streben das Richtige zu tun. Fehlerfrei zu sein. Alles zu wissen. Viel zu können. Allen die einem wichtig sind, alles recht zu machen. Nicht verletzen zu wollen….

Das.Klappt.Eben.Nicht.Immer.

Es steht eben kein Baum ohne Schatten.

Danke L.

 

 

Advertisements

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s