Sportlicher Zwischencheck

Dreieinhalb Monate Sport. Wenig bis gar keine Zeit zum Zeichnen und Malen. Nur für den Job, da gibt’s die eine oder andere minimalistische Zeichnung, als Mische aus Sketchnotes und kleinen Bildchen. Mehr ist nicht drin.

Konstante drei bis fünf Tage die Woche Sport, dazu Kids, Hund, Job, Sonne.. da ist keine Zeit für Stift und Blatt.

Aber, Wadenmuskeln die sich immer weiter abzeichnen, 10 Kilo weniger. Der Kampf mit dem Trizeps ist weiter im vollen Gang.

Und was eigentlich am aller schönsten ist, die Lust am Sport steigt. Das Vermissen von Schnappatmung, wenn drei Tage nichts gemacht werden kann. Das fühlt sich gut an.

Es fühlt sich einfach sehr lebendig an……

 

 

Advertisements

10 Kommentare

  1. ich kann es gar nicht glauben? ZEHN Kilo??? du bist meine Heldin! echt. das ist ja großartig. und wenn dir schon was fehlt, wenn du 3 tage nicht sporteln kannst, dann gibt es never ever ein zurück. ich bin seeeehr stolz auf dich!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s