Zwei Transvestiten steigen aus einem SUV. Die rechte muss die zehn Zentimeter unter ihren Füssen noch lernen.

Ein besoffener Typ pinkelt gegen die Schulwand. Sein Kumpel torkelt schon ein wenig weiter. Lallt ihm was zu.

Drei Motorräder mit Typen in schwarzen Kutten fahren auf schweren Maschinen vorbei.

Ein schwergewichtiger Mann mit Rucksack geht vorsichtig auf den Schulhof und leuchtet die Aschenbecher auf der Suche nach Kippen aus.

Er geht mir nicht aus dem dem Kopf…

Vier Momente, fast zeitgleich, abends um zehn.

Vier Situationen, eine Menge Geschichten….

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s