Endlich mal gute Nachrichten zu Weihnachten

15578540_10210031733562952_7226966933608719590_n-3

Werte Damen Herren, da können se sich freu´n. Keiner muss sich ab jetzt mehr mit hängenden Ärschen, tiefen Falten und lästigen Besenreißern rumschlagen. Bremen macht´s vor.

Die Bremer Umwelt Beratung nebst dem energiekonsens, planen mit Ihnen Ihr ganz persönliches Sanierungsvorhaben. Ein paar schicke neue Titten, botoxinöse Lippen, bisschen weniger hier, bisschen mehr dort, alles kein Problem mehr.

Wenden Sie sich heute noch mit Ihren Sanierungsplänen an den Chirurgen Ihres Vertrauens und füllen Sie die Förderanträge für die BUB gemeinsam aus. Endlich ist Arschbleaching und Schamlippenverkürzung kein unerreichbares Vergnügen mehr.

PS, es ist natürlich eine Schande, das Mann von diesem großartigen Projekt mal wieder ausgeschlossen ist 😦

Advertisements

11 Kommentare

      1. Ja, aber der durfte doch keine Fördermittel beantragen 😀
        Apropos Veränderungen , heute Morgen traf ich eine ältere Dame in der Bahn, also mindestens 65. Omikleidungsstil. aber ein Nasen und ein Lippenpiercing.. fand ich schick :`)

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s