Immer noch Langeweile?

Dann gibt es noch eine kleine Zusatzaufgabe mit Sternchen. Leicht umzusetzen und nicht nur  schnell in der Vorbereitung und zeitaufwändig in der Beseitigung, nein, es macht auch gleichzeitig die Hände kuschel weich…..

Befülle deine Waschmaschine. Gern mit Bettwäsche, die knüddelt sich so schön zusammen. Waschmittel in die Maschine, Weichspüler noch dazu. Jetzt wird es ein wenig tricky. Verschließe den Weichspüler nach Benutzung nicht ganz, eher nur ein bisschen und stelle ihn brav nicht so weit vom Rand entfernt auf die Waschmaschine. Schleuderzahl, oberste Drehung. Dann haste erst mal ein wenig Freizeit.  Viel Spaß mit diesem schmierigen Zeugs….

Kuschelweich

 

Und der Bär, der Arsch, der lacht….

Advertisements

19 Kommentare

  1. Wenn der Seifenspender (allein das Wort ‚Spender‘ in diesem Zusammenhang), den ich bei dem Versuch mir die Hände zu reinigen habe fallen gelassen, auch noch einen lächelnden Bären gehabt hätte, ich weiß nicht was passiert wäre. So habe ich nur (hat sonst keiner gehört, glaube ich) ziemlich geflucht.

    Gefällt 1 Person

      1. Und ganz viel Leichtigkeit. Wie oft passiert sowas wirklich in wie du schon sagst, ernsten und schweren Momenten. Ich mag das sehr. Also nicht diese Badezimmeraktionen, aber wenn unverhofft ein Missgeschick in unglücklichen Situationen widerfährt, passt es meist sehr gut 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s