Traurig  100×70

OhmeinGott

17 Kommentare

  1. eigentlich wollte ich die stimmung mit einem zweideutigen spruch ein wenig auflockern … aaaaber heutzutage ist etwas gute laune wohl wirklich überall fehl am platze …

    trotzdem … SCHÖNEN SONNTAG,schöne Malerin …

    Liken

  2. Die Trauer ist Dir wirklich gelungen, man senkt selbst den Nacken beim Betrachten. Und dann hält sich der Blick an der Rose fest. Ein lichter Hoffnungspunkt…

    Eine fabulöse Komposition, liebe Mia.
    Liebe Grüße, Deine Käthe.

    Liken

    1. Ja, die Hoffnung muss immer bleiben… sie ist ebenso hinter ihr.. doch sie wird im einzelnen Augenblick nicht gesehen.
      Es freut mich das sie dir gefällt liebe Käthe… herznahe Grüße, deine Mia

      Liken

  3. Ohgott, sofort kam mir beim Anblick dieser trauernden Frau in den Sinn, was einer vom Flüchtlingsboot, in dem er saß, erzählte: Eine junge Frau hatte ein totes Kind geboren und es wurde sofort über Bord geworfen 😦
    So unglaublich schrecklich!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s