Neulich, da war mal eine einsam.

Da kommt sie einfach und kuschelt sich an mich. Sie kletterte sogar auf meinen Schoß. Das macht sie bei mir und bei denen die ihr lieb sind. Manchmal auch bei einem wildfremden Menschen. Einfach weil ihr danach ist. Sie Nähe braucht. Gestreichelt werden, das mag sie sehr.  Dafür hält auch mal ein fremder Mensch gern an. Beugt sich zu ihr und genießt ihren zurückhaltenden jedoch freundlichen Blick und ihren warmen anschmiegsamen Körper.

Anschließend ist der Mensch meist sehr erfreut. Hat einen entspannten Gesichtsausdruck, ein Lächeln im Gesicht und geht erheitert weiter. Nähe tut eben jedem gut. Der dem sie zu Teil wird und dem der sie gibt.

So eine fucking bitch könnte doch wirklich jetzt der Nächste sagten. Lässt sich von jedem Beliebigen Anfassen. Nur weil ihr mal danach ist. Geht´s noch`? Wenn das jeder machen würde. Tauscht Zärtlichkeiten aus, dann und dort, wann und wo ihr danach ist. Sie macht das einfach so. Und wenn sie nicht mehr will, dann geht sie einfach weiter. Ist doch eigentlich alles ganz normal….

 

Advertisements

11 Kommentare

      1. Naja – grundlegend soll das ja den Mensch vom Tiere unterscheiden. Dass wir uns ‚beherrschen‘ können – obwohl wir eventuell jemanden anspringen möchten. 😉

        Gefällt mir

      2. Haha, ja klar… also das mein ich natürlich nicht 😀
        Wenn ich jedoch sagen würde, ich schlafe alleine schlecht und suche mir jemanden zum Bettwärmen, wäre das ebenfalls ein gesellschaftlicher Fauxpas.
        Wobei ich fest überzeugt bin, dass alleine das Alleineleben und Schlafen. Zuwenig Körperwärme etc krank macht. Wie auch immer sich dieses Bild äußért… Das hatten wir schon vor ein paar , nicht wahr ? 🙂
        Ach ja, die Ausstellung… war toll. Laut, flüssig und lustig 🙂 hab die Zeichnungen und Skizzen ausgestellt, die alle ein wenig offener sind… mal sehen wie es weiter geht. Irgendwann hab ich dazu hier auch was geschrieben und um private Mitteilung bei Interesse gebeten 😀

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s