.

Manchmal versteh ich schon, warum Mann sich nicht an die weibliche Handtasche traut. Oder sagen wir,  behändet in sie hinein.

Sowas wie „Sag mal, hast du einen Stift?“

„Ja, klaro, schau mal in meiner Tasche im Flur!“

Wird kopfschüttelnd abgelehnt.

Nanu.

Etwaige traumatische Erlebnisse scheinen nicht ausgeschlossen 😀

 

Advertisements

5 Kommentare

  1. Hahaha 🙂 ich bin mittlerweile Schmerzfrei… meine Nichte räumt ganz ungeniert ALLES aus meiner Tasche 😀 wobei ich meist selber nicht so genau weis was und vor allem wo sich etwas befindet, bin ja eher so Typ „Chaosqueen“ 😀

    Gefällt mir

  2. Weil in Frauenrechte bestimmt Bärenfallen lauern!

    Denke mal es ist die Angst Tampons oder so in der Hand zu halten. Was Mann meist weniger unangenehm ist als Frau. Abgesehen davon wird Tasche oft von Frau als Heiligtum behandelt, ergo Gewohnheit abzulehnen.
    Oder einfach „weil Mensch nicht gerne im Eigentum anderer kramt“. 😉 muß ja nix mit Geschlecht zu tun haben. ^^

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s