Streetart – Philosophie…

 


Streetart1

Advertisements

12 Kommentare

      1. Tatsächlich ist nicht jeder bei sich selbst. Nicht jeder läuft auf dem Weg den er als „sich selbst“ empfindet. Man läuft und da ist ein Weg, aber das „ich“ ist dabei sehr fern.
        Jeder findet EINEN Weg. Aber SEINEN? Schwer. Für manchen.

        Gefällt 1 Person

      2. Nicht eins wie in Einzahl war gemeint, sondern einen Wie in „irgendeinen“.
        Nicht zu vergessen die Leute die sich für dicht bewachsene und verlaufende Pfade entscheiden 😉

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s