Die guten Nachrichten

du kannst immer was ändern.

Alles was du möchtest.

Weißt du das eigentlich?

Ist dir klar, dass nur du für all dein Handeln und Leben die Fäden in der Hand hälst?

Jeden Moment.

Zu jeder Zeit.

Hast du das eigentlich auf dem Schirm?

Ist dir das bewusst ?

Falls nicht, fühl dich genau jetzt erinnert.

Meiner einer hat da so ein Sommerkleid im Auge. Mit schmalen Trägern. Nicht sehr lang… das muss es sein. Ja, auch vermeintliche Banalitäten gehören dazu 😉

sport1

 

 

Advertisements

17 Kommentare

    1. Siehe meine Antwort bei Ludwig. Äußere Fakten die uns einschränken sind nicht gemeint heute. Und auch nicht die Momente an denen wir einfach nicht anders können… Glaub mir, da hab ich eine Menge von. Aber es gibt eben auch die Gedanken an die eigene Handlungsfähigkeit in jedem Moment…

      Gefällt mir

      1. Ah, dann habe ich dich mißverstanden. Ja, da bin ich ganz bei dir, die eigene Handlungsfähigkeit und die eigenen Entscheidungen ….
        Ich hatte nur befürchtet, dass das ein Artikel in Richtung „das Geschenk“ ist. Das ist so ein esoterischer äh ……. Ansatz, von dem ich gar nichts halte 🙂

        Gefällt mir

  1. Verzeihe wenn ich widerspreche / doch einzig nur diese Sicht erscheint mir etwas naiv / nicht immer und nicht alles läßt sich im wünschen wollen tun ändern / an manchen Gegebenheiten ist der einzelne nicht sein Schmied vom Glück.

    Gefällt 1 Person

    1. Natürlich nicht mein lieber Ludwig. Keine Frage. Der Fokus heute liegt eher bei den Dingen, bei denen wir Einfluss haben. Denkweisen ändern. Seinen Hintern hochbekommen. Den Scheißjob kündigen. Umziehen. Mal was wagen. Sowas eben… 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s