Einkaufen ist toll.

Was für Augen. Blaugrün gemischt. Schon eher ein dunkles türkis. Dazu das tiefbraune Haar, knappe 190 cm, schlacksig dazu. Sie kam, er ging. Ihre Blicke treffen sich und sie muss Lächeln, als er ihr kurz beim Betreten des Supermarktes begegnete. Irritiert schüttelt sie den Kopf, bleibt kurz stehen, dreht sich noch einmal um. Er wendet seinen Kopf im gleichen Moment. Noch einmal treffen sich ihre Blicke durch die Glastür des Supermarktes. Sie lächelt verschmitzt. Hach, Einkaufen Samstag abends ist toll. Manchmal reicht ihr einfach ein Lächeln und die Welt ist schön.

Die Gänge sind leer, die Regale dennoch voll. Ein wenig Obst, hier ein Brot, da ein Käse. Immer noch hat sie die lächelnden blauen Augen im Kopf.  Drei Gänge weiter und fünf Minuten ungefähr später, steht er plötzlich da. Grinsend mit einem Zettel in der Hand. Wie mutig denk sie, während er sich doch recht sicher vorstellt, sie einfach kennen lernen möchte, ihr seine Nummer in die Hand drückt und wieder geht.

Ok, er ist jung, das weiß sie. Das er prozentual sicher näher an ihrer Tochter dran ist als bei ihr, ist im Moment egal. Auch wenn das ihre feste bestehende Regel ist. Gegen ein wenig näher Kennenlernen spricht ja nichts. Am nächsten Tag meldete sie sich bei ihm. Sie schrieben hier und da. Belanglosen Kram bis er ungefragt Schwanzbilder schickte. Das langweilte sie, dieses plumpe verschicken von nacktem Fleisch, und seine Nummer wurde gelöscht.

Ein paar Wochen später trafen sie sich wieder. Auf dem Schulfest ihrer Tochter. Er begleitete seine kleine Schwester, die die beste Freundin der Tochter war…

Advertisements

13 Kommentare

  1. Ich musste nicht mal sechszehn werden um zu verstehen (ohne es je gemacht zu haben): willst du in eine Frau rein, zeig ihr alles, aber nichts was damit zu tun hat.
    Aber gut, wenn Männer es nicht drauf haben. Weniger Konkurrenz:-D
    Amüsierte Grüße
    Censay

    Gefällt mir

  2. Ich bin durch Zufall auf deine Seite gestoßen und lese gleich diese amüsante Story 😀 Wenn ich fragen darf: Wahre Begebenheit? 😀
    Viele nordische Grüße

    Gefällt mir

  3. Hahahahahaha! Ich lach mich gerade tot…. – Was für eine abrupte Wendung!!!! Grins. Grins. Grins. Wie peinlich sind Typen!
    Meint mal wieder Frau L. aus HH 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s