Die stetige Erklärung der vermeintlich vorhandenen sozialen Intelligenz ist kein Garant für dessen Vorhandensein. Also immer schön Obacht.
Advertisements

14 Kommentare

  1. Sehr gut. Und so schön auf den Punkt gebracht.
    Meine Erfahrung: Je mehr jemand betont soziale Intelligenz sein eigen zu nennen, desto weniger ist diese vorhanden. Danach kann man seine Uhr stellen. Und dafür gibt es bestimmt auch ne mathematische Gleichung oder ein Naturgesetz oder sonst was.

    Gefällt mir

    1. OH lieber Lu,
      das gefällt mir dennoch nicht zu lesen. Grundlegendes Misstrauen ist äußerst unschön und eher traurig. So soll es auch nicht sein. Ein wenig Vertrauen gehört erstmal jedem geschenkt. Wenn auch halt mit ein wenig Obacht.. Irgendwie…

      Herzliche Grüße zurück,
      Mia

      Gefällt mir

      1. Vertrauen bekommt von mir nur „gesche kt“, wer es sich verdient, ansonsten herrscht breites Misstrauen, liebe Mia, zu oft wurde ich in meinem Leben schon enttäuscht, ja geradezu verarscht und abgezockt ohne Ende von den sogenannten Humanis!

        Gefällt mir

      1. Ich habe heute von dem Red Bull Slogan und dem damit verbundenen Fenstersprung gehört (keine Ahnung, wie aktuell das ist) und dann kam dein Post. Es scheint an vielen Sorten von Intelligenz zu fehlen.

        Gefällt mir

      2. Einer ist offenbar aus dem Fenster gesprungen, weil „verleiht Flügel“… hat geklagt… gewonnen.
        Wobei – vielleicht verbreite ich das nicht weiter. Könnte auch nur gut gelogen sein…

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s