Vertrauen

Für den einen ist Vertrauen,  Dummheit und Naivität.

Für den anderen, Freundlichkeit und Offenheit ohne Argwohn und Arglist.

Advertisements

19 Kommentare

  1. Ich denke ohne Vertrauen kommst Du nicht gut durchs Leben! Ich beneide keinen, der in Vertrauen nur Dummheit und Naivität sieht. Diese können nicht glücklich werden

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s