Please Peace

Gesagt und geschrieben zu den Kölner Krawallen zwischen Gruselgruppierung eins und Gruselgruppierung zwei, wurde schon an anderer Stelle genug.  Könnte es eh nicht besser formulieren. Ganz still bleiben möchte ich dennoch nicht. Zu sehr schockiert mich, was für eine Welle mit unabsehbarer Konsequenz derzeit entsteht.

Ich möchte ein klares Veto gegen Gewalt und ein Statement gegen diese neue Form des Rassismus, der gerade als alltagstauglich verkauft wird, abgeben.:

 

image

Darf ich vorstellen: Modell 1 der Friedenstaubenmission :))

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s