Art & Akt

Hund mit Mann

Und nachdem ich eben den Artikel von Herrn Hund las, dieses Bild allerdings schon heute morgen fertig hatte… Kann ich nicht anders, es passt eigentlich besser zu seinem Artikel.  Und den gibt es nochmal hier

Sachen gibt’s.

Hund mit Mann

Hund mit Mann

Advertisements

17 Kommentare

  1. Das klingt jetzt nicht so wahnsinnig reflektiert und ist weniger geistreich, als wie vielleicht erwartet, doch so mein ich’s und warum noch viel drumherum denken und sich um ein Bonmot mühen: Wie lieb das ist! Vielen Dank für meine Freude.

    Gefällt mir

      1. Nein, keine Erwartungen. Nur das Bild und meine Reaktion darauf. Und im Folgebild wäre da plötzlich ein Keks und bei nur zwei Händen die Krise: den Hund laufen- oder das Herz fliegen- oder den Keks liegenlassen. Aber dann denke ich, für solche Situationen wurden Laternenpfähle erfunden, anbinden Hund und Herz, Keks in aller Ruhe aufkrümeln, H&H wieder lösen, weiter geht’s.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s