Frau Ahnungslos und der Stift. Heute: rate mal wo ich bin

Der liebe Mo, der mich stets zum Malen motiviert und mir förmlich den Stift damit an die Hand getackert hat, ist quasi Schuld, das in Vorstadt kein Ort mehr sicher ist, um in irgend einer Art festgehalten zu werden. Und dazu sagt er immer, es kommt häufig nicht auf die Einzellinie an, sondern, wenn man erkennt, um was es sich handelt, ist doch alles toll. Auch wenn die eine Linie natürlich alles verhacken kann. ^^

So. Darum habt ihr heute die einmalige Gelegenheit, zu erraten, wo die Bilder gekritzelt wurden. (Ort und Stadtteil). Der erste der es errät, bekommt eins als Postkartendruck von mir geschickt. 🙂 (sofern er sie möchte 😀 )

20140919_184429_Aladin1(1)

20140919_131744_Anne

IMG_0719

Advertisements

18 Kommentare

  1. Beim ersten kommt mir der Schriftzug „Roi“ auf dem Silo bekannt vor…aber keine Ahnung wo das ist.
    Das zweite tippe ich auf irgendwo an der Weser, wegen dem Geländer…
    Das dritte ist in der Speicherstadt in Bremen. Offensichtlich.
    Postkarten sind eine fantastische Idee, und gerade dein Stil macht sie irgendwann zu Sammlerstücken. Ich mag diesen zwanglosen Stil, der selbstbewusst die Unvollkommenheit hinnimmt…

    Gefällt mir

  2. Beim zweiten Bild am Rand ist das eine Giraffe? Als Statur oder in echt? Dann könnte es ja im Zoo sein … Wäre nur die Frage, warum die Giraffe dort so stehen kann??? Menno, ich errate es nicht. Dein Zeichnen mag ich irgendwie. Schönen Abend und liebe Grüsse. Melanie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s