R.I.P. rechter Schuh

R.I.P. rechter Schuh

Es ist ein Phänomen. Augenscheinlich ein globales Phänomen. Du durchwanderst einen Park und findest, einen Schuh. Du passierst eine Straße und findest am Rande, einen Schuh. Du stopst an der Raststätte und findest direkt vor deinem Wagen, einen Schuh.

Dieses Phänomen befindet sich direkt neben der Skala, der fehlenden linken Socke. Dabei warst du doch so sicher, das beide in der Trommel sind. Oder neben dem abgebrochenen Haustürschlüssel, der nur Samstagnachmittag abbricht. Neben der immer längsten Kassenschlange an die du dich stellst. Neben der Zahnspange die Sonntagmorgen bricht. Neben der einzigen Pfütze weit und breit in die genau du trittst, der Vogel der genau dir auf die Brille scheißt. Neben dem Absatz, der genau dir abbricht, während just in dem Moment ne heiße Schnitte deinen Weg passiert. Neben der fetten Masseuse, die genau dich massiert, während die Traumfrau dem betagten Herren mit festen Händen den Latissimus bearbeitet…

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s