Zwei Transvestiten steigen aus einem SUV. Die rechte muss die zehn Zentimeter unter ihren Füssen noch lernen.

Ein besoffener Typ pinkelt gegen die Schulwand. Sein Kumpel torkelt schon ein wenig weiter. Lallt ihm was zu.

Drei Motorräder mit Typen in schwarzen Kutten fahren auf schweren Maschinen vorbei.

Ein schwergewichtiger Mann mit Rucksack geht vorsichtig auf den Schulhof und leuchtet die Aschenbecher auf der Suche nach Kippen aus.

Er geht mir nicht aus dem dem Kopf…

Vier Momente, fast zeitgleich, abends um zehn.

Vier Situationen, eine Menge Geschichten….

 

Du magst Tom? Du willst Tom?

 

Dann tausch ich gerne mit dir.

Ich habe zwei Matten dieser Sondereditionen, die Finnland zu Ehren von tom of finland rausgebracht hat.

Tom of finland, alias Touko Laaksonen, ein genialer Künstler. Ihm zu Ehren, hat Finnland 2014 eine eigene Briefmarken Serie herausgebracht. Ein Künstler für den es sich lohnt näher zu schauen und sich mit seinem Leben auseinander zusetzen.

Ein wenig nachlesen kannst du hier:

Tom of Finland

Porno wird Pop – ein interessanter Artikel über eine noch interessantere Ausstellung Anfang des Jahres in Berlin, die ich zumindest leider verpasst habe….

Verbot für „Homosexuelle Propaganda“ Interessant auch, das die russische Regierung versucht hat, diese Briefmarken zu zensieren. Homosexuelle Propaganda, ja ne, ist klar 😀

Finnland. Ein ruhiges Land mag man meinen. Doch wer genau hinschaut, der findet so unglaublich spannende Künstler dort. Ein so buntes Land zwischen all der großartigen Natur. Ach ja und auch eins unserer absoluten lieblingskinderbücher wurde von einem finnischen Kinderbuchautor geschrieben. Du hast Kinder? Oder liest gern auch mal altersübergreifend? Dann schau dir doch mal Ella geht in die Schule, von Timo Parvela näher an. 🙂

So. Aber zurück zu Tom. Hier ist er:

dav

dav